> > DIA-VELO Pedelecs

DIA-VELO Pedelecs

DIA-VELO Elektrofahrräder

Was ist der Unterschied zwischen der DIA-VELO Inside Frame und Classic Line? Bei der Inside Frame Line wird der Lithium-Ionen-Akku von Panasonic fast unsichtbar in das Unterrohr integriert. Das innovative Design wurde mehrfach mit dem Eurobike und Taipei Design Award ausgezeichnet. Die Classic Line überzeugt vor allem durch das optimale Preis-/Leistungsverhältnis und den besonders leistungsfähigen Lithium-Ionen Akkus bis 11,6 Ah Kapazität für eine besonders hohe Reichweite. Ihr Fachhandelspartner berät Sie gerne und kompetent über das richtige DIA-VELO Modell. Testen Sie noch heute die Pedelecs bei einer Probefahrt bei Ihrem Fachhändler in Ihrer Nähe.
 

Was bedeutet Pedelec?

Pedelec steht für Pedal Electric Cycle und bedeutet, dass der Fahrer mittels eines Sensors beim Treten zusätzlich elektrischen Schwung bekommt. Im Gegensatz zum Pedelec erfolgt beim E-Bike der Antrieb unabhängig vom Treten. Die Motorleistung wird ausschließlich über einen Drehgriff geregelt. Motorisierung und Muskelkraft wirken somit als Antriebssysteme unabhängig voneinander. Pedelecs dürfen nach EU-Richtlinien bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h motorisch unterstützt werden. Eine Helmpflicht besteht nicht, trotzdem gilt es als empfehlenswert.
Die DIA-VELO Pedelecs haben teilweise eine Anfahr- / Schiebehilfe bis 6 km/h.
* Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer.

Copyright - Alle Rechte vorbehalten